Didaktische Module - Vom Wissen zum Handeln

Eigens entwickelte Lehrmaterialien vermitteln Wissensstand und Zusammenhänge der Themen der Buchreihe zur Zukunft der Erde (Klima, Ressourcen, Wasser, Ernährung, Seuchen, Wirtschaft u.a.) in ansprechender Form. Die didaktischen Module können kostenlos bestellt werden und stehen zum Download zur Verfügung.

Deutschlandradio Kultur: Im Gespräch mit Klaus Wiegandt

Vom Top-Manager zum Mahner für Nachhaltigkeit: Am 31. Mai 2016 war Klaus Wiegandt, Gründer der Stiftung Forum für Verantwortung, im Interview im Deutschlandradio Kultur zu hören.

Waldoptionen

Die Waldoptionen setzen Meilensteine im Klimaschutz, ohne die Weltwirtschaft und damit die Arbeitsmärkte kurzfristig auf den Kopf zu stellen.

Lesen Sie das Positionspapier der Bildungsinitiative Mut zur Nachhaltigkeit sowie eine Machbarkeitsstudie zu einem weltweiten Aufforstungsprogramm.

Von der Evolution zur Nachhaltigkeit

Der Stiftungsbericht "Von der Evolution zur Nachhaltigkeit - 15 Jahre Forum für Verantwortung" berichtet über die zahlreichen Aktivitäten der Stiftung Forum für Verantwortung und ihre Historie seit Gründung im Jahre 2000 bis 2015.

Der Bericht kann kostenfrei angefordert und als pdf herunter geladen werden. Er ist auch in englischer Sprache verfügbar.

Bildungsinitiative Mut zur Nachhaltigkeit

Die Bildungsinitiative Mut zur Nachhaltigkeit macht die Zusammenhänge der zahlreichen Themen im Bereich der Nachhaltigkeit deutlich.

In verständlicher Sprache vermittelt sie den Stand der Wissenschaft zu den Themen Klima, Ernährung, Ressourcen, Energie, Wasser, Ozeane, Artenvielfalt, Seuchengefahr, Wirtschaft, Politik, Mobilität u.v.m.

Stiftungszweck

Die Stiftung widmet sich auf wissenschaftlicher Basis Grundfragen des Lebens sowie großen gesellschaftlichen Herausforderungen. Bei den vielfältigen Bildungsaktivitäten legen wir besonderen Wert darauf, dass renommierte Wissenschaftler ihre aktuellen Forschungsergebnisse allgemeinverständlich darstellen, Handlungsoptionen aufzeigen und eine interdisziplinäre Diskussion mit dem jeweiligen Teilnehmerkreis ermöglichen.

Im Jahr 2006 gründeten die Stiftung Forum für Verantwortung, die Europäische Akademie Otzenhausen und die ASKO EUROPA-STIFTUNG gemeinsam die Bildungsinitiative Mut zur Nachhaltigkeit.

Wie es mit fremden Tieren und Pflanzen gelingt, die Natur zu retten
Erscheinungsjahr:
2016
Handbuch für eine neue Ära
Erscheinungsjahr:
2016
Konturen einer Nachhaltigkeitswende
Erscheinungsjahr:
2015
Warum billig zu teuer ist
Erscheinungsjahr:
2015
Eine Bildungsinitative zum verantwortungsvollen Umgang mit unserer Erde
Neu ab dem Wintersemester 2015/16 am Umweltcampus Birkenfeld
Kolloquien für den wissenschaftlichen Nachwuchs
Gemeinsam mit der Initative "Mut zur Nachhaltigkeit" lobt ZEIT WISSEN einen Nachhaltigkeits-Preis aus